Klangmassage nach Peter Hess

 

Der Ton der Klangschalen berührt  unser Innerstes, er versetzt unsere Zellen in harmonische Schwingung.

Ein Vorgang, der für jeden nachvollziehbar ist und sofort als eine wohltuende Methode angenommen wird.

In der Regel tritt schnell eine vertiefte Atmung, Ruhe und Zufriedenheit ein. In diesem Zustand kann sich der Körper entspannen und Blockaden auf allen Ebenen lösen.

 

  • Stress
  • Burnout
  • Prüfungsängsten
  • Verspannungen
  • chronischen Erkrankungen
  • Gesundheitsvorsorge

Das Wissen um die Kraft des Klanges ist so alt wie die Menschheit.Der Klangmassage liegen uralte Kenntnisse über die Wirkung von Klängen zu Grunde, die schon vor über 5000 Jahren in der indischen Heilkunst Anwendung fanden.

Peter Hess hat die Methoden der Klangmassage in Nepal und Tibet entwickelt. Forschung und Erfahrung mit Prof. Dr. Gert Wegner sind die Grundlage.